Steffis Rattenbande
  Schon gewusst? Einige Infos rund ums Rind
 

Schon gewusst?

  • Sowohl Kühe als auch Bullen haben von Natur aus Hörner! (So auch sie Schwarzbunten Milchkühe, die man im Norden Deutschlands sehr häufig antrifft.) Es gibts auch einige hornlose Rinderrassen (z.B. Angus), doch die meisten Rinderrassen haben ganz normale Hörner. Allerdings werden die Tiere meist als Kälber enthornt, damit sie sich nicht gegenseitig in den (engen) Ställen verletzen.

Foto: Dina und Ruby
  • Leider hält sich immer noch das Gerücht, dass Rinder nicht schwimmen können, da sie "von hinten" mit Wasser voll laufen würden, da ihr Schließmuskel zu schwach sei. Das ist wirklich Quatsch! (Wir kriegen ja schließlich jeden Tag von unseren Muhs  demonstriert, wie wunderbar ihr Schließmuskel funktioniert. *g*). Klick mich!
  • Kühe geben nicht "einfach" von Natur aus Milch! Sie müssen jedes Jahr ein Kälbchen gebären, damit sie (wie jedes andere Säugetier auch) Milch für ihren Nachwuchs produzieren.
Foto: Assis Klauen


  • Eine Rinderzunge ist sehr, sehr rau. Wenn eines unserer Rinder und abschleckt, tut das beispielsweise am Arm ziemlich weh.

   
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=